0

Kartoffeln mit Rührei, kleinen Würstchen und Gurkensalat

Posted by hexchen on 31. März 2020 in Genieserrezepte |
Dieses einfache und leckere Gericht ist schnell gemacht. Hierfür braucht ihr: 800g Kartoffeln, 9 Eier, 100ml Milch, 1/2 Bund Schnittlauch, 2 Salatgurken, 1 Bund Dill, 5 EL Kräuteressig, 12 Miniwürstchen, Rapsöl, Salz, Pfeffer
Die Gurken schälen und zu Scheiben verarbeiten. Salzen und umrühren. Nach 30 min, den entstandenen Saft abgießen. Den Kräuteressig, 2 EL Rapsöl und Pfeffer hinzu geben. Umrühren. Dill waschen, trocken schütteln, fein schneiden und unter den Salat mischen. 2 – 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Essen den Salat nochmal abschmecken.
In der zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Milch dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Rapsöl erhitzen und die Eiermasse darin stocken lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, fein schneiden und unter Eier rühren.
Die Miniwürstchen an den Enden kreuzweise ca 3-4 cm einschneiden.
Die Miniwürstchen werden nun in einer Grillpfanne und 1 EL Rapsöl gebraten. Die Enden der Würstchen öffnen sich dabei. Das sieht irgendwie lustig aus 🙂
Kartoffeln, Eier und Würstchen auf einen Teller anrichten. Den Gurkensalat in ein Schälchen dazu reichen.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen. LG Kräuterhexchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2013-2020 Kräuterhexchen Ernährungsberaterin All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.