0

Parfüm „Garden Eden“

Posted by hexchen on 10. Mai 2014 in Parfüm, Wohlfühlrezepte |

Wie geht man beim Mischen vor?

1. je ein ätherisches Öl für Kopf-, Herz- und Basisnote aussuchen

2. mit der Herznote – dem Charakter des Parfüms beginnen (2 Teile)

3. dann die Basisnote dazu geben (1 Teil)

4. nun die Kopfnote dazu geben (3 Teile)

5. mit der Trägersubstanz auffüllen, verschließen und gut schütteln

 

„Garten Eden“ – sexy und beruhigend

Herznote: 4 Tr. Ylang-Ylang   Basisnote: 2 Tr. Patchouli   Kopfnote: 6 Tr. Orange

Mit 10ml Jojobaöl auffüllen, verschließen und gut schütteln.

 

Ylang – Ylang – blumig, süß, sinnlich, betörend, gibt Vertrauen und erregt die Sinne

Patschuli – waldig, erdig, süßlich, öffnet das Tor zum Unterbewusstsein, zur Sinnlichkeit und den Trieben

Orange – frisch, fruchtig, süß und weich, heißt das Leben willkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2013-2019 Kräuterhexchen Ernährungsberaterin All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.