0

Beifuß – Öl

Posted by hexchen on 15. Mai 2014 in Hexenküchenrezepte |

Ein Glas mit frischem zerschnittenem Beifuß (Blüten und Blätter) füllen und mit gutem Sonnenblumenöl auffüllen. 2 bis 3 Wochen an einem sonnigem Ort stehen lassen, abseihen und in dunkle Flaschen füllen. Das Öl ist ca. 1 Jahr haltbar. Bei kalten Füßen das Öl auf die Füße reiben und dicke Socken anziehen.

 

Das Beifussöl hilft auch, wenn man geschwollene und müde Füße hat, sowie bei Muskelverspannungen und Muskelkater.

MINOLTA DIGITAL CAMERA  MINOLTA DIGITAL CAMERA

Beifuß – Blüte                                         Beifuß – Blätter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2013-2021 Kräuterhexchen Ernährungsberaterin All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.