0

Kurse Herbst – Winter 2013/14

Posted by hexchen on 25. November 2013 in Semesterprogramme |

Semester Herster – Winter 2013/14

Infos zum buchen und bezahlen der Kurse finden Sie hier: VHS Kurse Infos

Kurse sind nach Datum sortiert

 

I 33 300 E       Kochen mit Lavendel (Kurs beendet)

Viele von Ihnen kennen den Lavendel. Der erste Gedanke ist meist:  Urlaub in der Provence, der Zweite: er hält Blattläuse von den Rosen fern und vielleicht der dritte Gedanke: er hilft gegen Motten im Kleiderschrank. Aber haben Sie schon mal mit Lavendel gekocht? Lavendel ist nicht nur eine Heilpflanze sondern verfeinert mit seinem tollen Aroma viele Speisen. Von süß bis herzhaft ist alles dabei. Lassen sie uns gemeinsam verschiedene Rezepte ausprobieren und diese dann in gemütlicher Runde verkosten.

5.9., Do., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.    20 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

 

I 33 102 E       Kräuterwanderung am Auensee  (Kurs beendet)

Manche Kräuter und Heilpflanzen wachsen vor unserer Haustür und wir gehen achtlos an ihnen vorbei! Manche finden wir als so genannte „Unkräuter“ in unserem Garten wieder, aber wir reißen sie achtlos heraus! Kommen Sie mit auf Entdeckungstour durch die Natur und lernen Sie Heilpflanzen und Wildkräuter kennen, ihre Erkennungsmerkmale, Inhaltsstoffe und Wirkungen, Nutzung in der Volksheilkunde und Küche und vieles mehr. Durch Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken werden wir erkennen wie vielfältig Heilpflanzen und Wildkräuter sind.

Treffpunkt:  Auensee, Holzbrücke (Linien 10, 11, 11 E bis Haltestelle Wahren, über „Linkelstraße“ und „Am Hirtenhaus“ bis zur Holzbrücke)

7.9., Sa., 14 – 16.15 Uhr / 3 Ustd.   6 EUR  Außer Haus

 

I 33 302 E       Geschenke mit  Kräutern und Gewürzen (Kurs beendet)

Oft wird man eingeladen und man sucht nach einem passenden Geschenk oder ein Mitbringsel. Etwas „selbst Gemachtes“ kommt da gerade recht. Mit relativ wenig Aufwand  kann man ausgefallene Geschenke, deren wichtigste Zutaten Kräuter und Gewürze sind, zaubern. Im Kurs werden wir verschiedenes ausprobieren (z.B. Bonbons, Liköre, Teemischungen, Sirup u.v.m.)  zum mit nach Hause nehmen. Lassen Sie sich überraschen wie einfach es ist. Auch gibt es noch ein paar Seiten mit Ideen und Rezepten.

17.9., Di., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.    22 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

 

I 33 312 E     Die tolle Knolle – Kochen mit Kartoffeln und Kräutern (Kurs beendet)

Die Kartoffel zählt in Deutschland zu den Grundnahrungsmitteln. In der Küche ist sie ein wahres Allroundtalent. In Kombination mit  Kräutern  und verschiedenen Zubereitungsarten kommt immer eine schmackhafte Mahlzeit heraus. Dieser Kurs ist für Kochanfänger und experimentierfreudige Fortgeschrittene geeignet, denn Sie lernen viel Wissenswertes über die tolle Knolle, die Kräuter  die wir benutzen und erlangen praktische Erfahrungen mit Ihnen. Wir kochen und genießen gemeinsam. Am Ende des Kurses können Sie ein Skript mit allen wichtigen Infos und Rezepten bei der Kursleiterin erwerben, mit denen Sie zu Hause experimentieren können. Optional 2 Euro für das Skript.

15.10., Di., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.   21 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

 

I 33 106 E       Lasst Düfte sprechen  (Kurs beendet)

Düfte berühren die Seele. Wir sollten sie festhalten, konservieren und genießen. Dies kann man z.B. in Seifen, Badesalzen, Duftkerzen oder auch Massageölen tun. Dabei kommen ätherische Öle und Kräuter zum Einsatz. Im Kurs werden Sie selbst solche und andere duftende Dinge herstellen, hübsch verpacken und mit nach Hause nehmen. In einem kleinen Skript erhalten die Infos und Ideen damit sie zu Hause weiter experimentieren können.

26.11., Di., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.    22 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

 

Pralinen mit Gewürzen und Kräutern

Schokolade, ob weiß oder dunkel, kann süchtig machen. Fast jeder ist ihr verfallen. Trotzdem sollte Schokolade etwas Besonderes sein. Pralinen gefüllt oder ungefüllt, aber immer mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, sind eine besondere Leckerei, der kaum jemand widerstehen kann. In diesem Kurs stellen wir selbst Pralinen mit der gewissen Würze her. Ob Vanille, Minze oder auch Chili –  fast alles ist möglich. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt und den Möglichkeiten und verwöhnen Sie Ihre Sinne mit ausgefallenen Pralinenkreationen.

I 33 336 E Pralinen mit Gewürzen und Kräutern (Kurs beendet)

30.11., Sa., 14 – 17 Uhr / 4 Ustd.       21 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

I 33 348 E Pralinen mit Gewürzen und Kräutern (Kurs beendet)

12.12., Do., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.       21 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

I 33 349 E   Pralinen mit Gewürzen und Kräutern (Kurs beendet)

13.12., Fr., 13.12.2013 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.       21 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche

 

I 33 108 E   Der magische Rauch – geheimnisvolle Räucherstoffe (Kurs beendet)

Die Menschen haben schon seit frühester Zeit Düfte empfunden und genossen. Der Rauch ist der sichtbare Duft von Pflanzen und Harzen. In allen Kulturen wurden aromatische Pflanzen und Substanzen zeremoniell, rituell oder schlicht zum Beduften von Gewändern und Räumen verbrannt. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Rauches. Lernen Sie einige Räucherstoffe und ihre Wirkungen auf Körper, Geist und Seele kennen. Sie erfahren, was man alles zum Räuchern benötigt und erlernen die Kunst des Räucherns. Zusätzlich gibt es nützliche Tipps zum Einkauf von Räucherstoffen und Zubehör.

Für Sachkosten sind 2,50 EUR an die Kursleiterin zu entrichten.

3.12., Di., 18 – 20.30 Uhr / 3 Ustd.     6 EUR  Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7

 

I 33 112 E       In meinem Garten weiß ich was ich esse!  (noch buchbar)

Wenn ich heute etwas kaufe, weiß ich meist nicht was ich esse! Im eigenen Garten kann man es anders machen! Wie? Es gibt viele natürliche Methoden ohne Chemie gesundes Gemüse und Obst im Garten zu erzeugen, welches dann auch noch schmeckt. Und das ist gar nicht so schwer. Schwerpunkte sind: gesunder Boden, Möglichkeiten der Mischkultur, biologischer Pflanzenschutz, Förderung von Nützlingen, sowie viele Tricks um das „Gärtnern ohne Chemie“ zu verwirklichen.

23.1., Do., 18 – 21 Uhr / 4 Ustd.         12 EUR   Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7

 

Alles Käse, oder was? – Käse selbst gemacht!

Käse selbst herstellen ist gar nicht so schwer, wie man es sich vorstellt. Mit einfachen Hilfsmitteln, der richtigen Milch, ein paar anderen Zutaten und etwas Geduld stellen wir selbst einige Käsesorten her. Pur oder verfeinert mit Kräutern und Gewürzen ist selbstgemachter Käse ein Hochgenuss. Einen Teil davon werden wir im Kurs gleich verkosten. Sie bekommen einige Grundrezepte, sowie Einkaufstipps um auch zu Hause selbst Käse herstellen zu können.

Für Sachkosten ist 1 Euro an die Kursleiterin zu entrichten.

I 33 368 E      15.2., Sa., 14 – 17 Uhr / 4 Ustd.     21 EUR Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche (ausgebucht)

I 33 370 E      22.02.14, Sa.,14:00 Uhr-17:45 Uhr  /4 Ustd. 24 EUR Volkshochschule, Löhrstraße 3 – 7, Lehrküche (ausgebucht)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright © 2013-2019 Kräuterhexchen Ernährungsberaterin All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.3, from BuyNowShop.com.